Als nationales Qualifizierungsprogramm...

bietet der Kulturmarkt Beschäftigung, Coaching und Weiterbildung für Stellensuchende aus Kultur, Gastronomie, Kommunikation und weiteren Berufsfeldern. Für die meisten Einsatzbereiche ist ein 60%-Pensum das Minimum.

Die acht Einsatzbereiche auf einen Blick: Infoblätter (PDF)

Spezialität Kulturschaffende

Der Kulturmarkt ist schweizweit das einzige Programm für arbeitslos gemeldete Kulturschaffende; für SchauspielerInnen und andere Theaterschaffende, für MusikerInnen, TänzerInnen, Bildende KünstlerInnen und für Film- und Videoschaffende. Ihre arbeitsmarktliche Situation ist speziell. Im Kulturmarkt verfolgen sie eigene Projekte, entwickeln Bewerbungsstrategien für den verdeckten Arbeitsmarkt Kulturwirtschaft und erhalten Unterstützung, wenn es darum geht ein zweites berufliches Standbein zur Existenzsicherung aufzubauen.

Auskünfte / Anmeldung

Haben Sie Fragen zu unserem Qualifizierungsprogramm?
Wenden Sie sich an Dieter Sinniger, Geschäftsleiter.

Möchten Sie als RAV-BeraterIn oder SozialarbeiterIn eine Klientin, einen Klienten für einen Einsatz im Kulturmarkt anmelden?
Kontaktieren Sie uns unter Tel. 044 457 10 30 oder per E-Mail an info@kulturmarkt.ch

Profilnummer

Bitte beachten Sie, dass der Kulturmarkt über zwei Profil- bzw. Durchführungs-Nummern verfügt:

  • Nr. 288457: Kultur-, Kunst-, Büro- und technische Berufe
  • Nr. 384553: Gastro-Berufe

Brauchen Sie als RAV-BeraterIn oder SozialarbeiterIn weitere Informationen zu einem spezifischen Einsatzbereich?
Dies sind die Ansprechpersonen für die acht Fachbereiche:

Austausch / Besuch / Tage der offenen Tür

Wir sind an einem Austausch mit den zuweisenden Stellen interessiert. Wir organisieren jährlich einen Tag der offenen Türe und stellen den Kulturmarkt und seine Arbeit vor, wenn das AWA Zürich zur Besichtigung verschiedener «Programme der vorübergehenden Beschäftigung» einlädt.

Möchten Sie mit Ihren RAV-Kolleginnen und -Kollegen das Kulturmarkt-Qualifizierungsprogramm vor Ort kennenlernen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, damit wir gemeinsam Ihren Besuch besprechen können.