• 7.6.2017 - 19:30

A cappella Abend

unverstärkt stark

Eine Vielfalt an Musikstilen und das breite Altersspektrum der Sängerinnen und Sänger zeichnen den diesjährigen A cappella Abend im Kulturmarkt aus. VOIXLA Das Ensemble mit dem breiten Repertoire - VOIXLA fröhlich | vielseitig | poppig | Singfrauen Die «Singfrauen Winterthur extra» singen aus tiefem Herzen von der weiten Welt fesselnd | archaisch | weiblich | Dieters Kinder [...]
  • 10.6.2017 - 19:30

Musikschule Konservatorium Zürich

Kidz on the Rock

Gleissende Gitarren, donnernde Drums, beinharter Bass und stählerne Stimmen – Kidz on the Rock geht zum 15. Mal über die Bühne und feiert ein kleines Jubiläum. Es ist eine der traditionsreichsten Konzertreihen im Jahresprogramm der Musikschule Konservatorium Zürich und bietet jungen bis sehr jungen Nachwuchs- rockerinnen und -rockern aus dem Einzelunterricht eine Auftrittsmö[...]
  • 17.6.2017 - 05:28

05.28 Kulturmarkt-Fest

Das Fest beginnt auch dieses Jahr mit dem Sonnenaufgang um 05.28 Uhr. Nach einem künstlerisch-kulinarischen Einstieg in den Tag gehts ab 9 Uhr weiter mit  künstlerischen Produktionen von Kulturschaffenden aus dem Kulturmarkt und aus dem Quartier, Unterhaltung für Gross und Klein, Spiel- und Mitmachgelegenheiten und einem Kinderflohmi. Am Kinderflohmi von 9 bis 16 Uhr können [...]
  • 21.6.2017 - 18:00

Pas de Problème!

Fotoausstellung GOLD

Das Kulturfestival findet diesen Sommer zum dritten Mal statt und wird den Kulturmarkt während zweier Wochen in einen schweizerisch-westafrikanischen Flecken verwandeln. Der Auftakt macht die Vernissage zur Fotoausstellung GOLD von Meinrad Schade am 21. Juni. Einführung: Andreas Missbach von Public Eye. Meinrad Schade lebt und arbeitet seit 2002 als freier Fotograf in Zürich. 2011 war [...]
  • 23.6.2017 - 19:00

Kulinarische Köstlichkeiten im Kulturmarkt

Zürichsee

Das Kulturmarkt-Restaurant bittet wieder zu Tisch und bleibt diesmal gleich «zu Hause»: Im letzten KKK vor der Sommerpause ist die Region Zürichsee die Protagonistin. Mit einem Weinklima und ihren für Weinbau günstigen Verhältnissen gesegnet, kann sie mit einem aromatisch-frischen Viognier und einen aromatisch-kernigen Plural aufwarten. Dazu tischen wir das Zürcher [...]
  • 27.6.2017 - 20:00
  • 28.6.2017 - 20:00
  • 29.6.2017 - 20:00
  • 5.7.2017 - 20:00
  • 6.7.2017 - 20:00

Pas de Problème!

Le Prix de l’Or

Gold hat seinen Preis und der wird jeden Tag neu verhandelt. Das Theaterstück «Le Prix de l’Or» handelt von der Goldgewinnung in Burkina Faso und dem Weg des Goldes in die Schweiz. Es räsoniert in französischer, deutscher und afrikanischen Sprachen über Konzernverantwortung, über schlechte Regierungsarbeit, über Menschenrechte und über die Gier [...]
  • 30.6.2017 - 21:00

Pas de Problème!

Trio Da Kali

Das Trio Da Kali  vereint drei Musiker aus der Mande-Kultur des südlichen Mali und schlägt den Bogen von der traditionellen Musik zum Heute. Hawa Kassé Mady Diabate - Gesang Lassana Diabaté - Balafon Mamadou Kouyaté - Bass -Ngoni Eintritt 35.– / ermässigt 25.– / Kinder 15.–   www.pasdeprobleme.org  
  • 1.7.2017 - 19:00

Pas de Problème!

La Cabriole

Die Tanznacht präsentiert: Coolkidz – Kinder tanzen zu afrikanischen Rhythmen Bana-Afrika – Ein Ballet mit afrikanischen Tänzerinnen und Tänzern, geleitet von Jean-Paul-Abaya-Dialunda aus der Demokratischen Republik Kongo Souleymane Ladji Koné – Der Tänzer und Choreograf aus Burkina Faso Teki Tekua – Zeitgenössischer urbaner Tanz mit 9 professionellen Tänzerinnen Eintritt 30.– / ermässigt 20.– / Kinder 15.–   www.[...]
  • 2.7.2017 - 17:00

Pas de Problème!

Warum ist der Frosch ein solcher Aufschneider?

Ein Erzähltheater mit Bildern und Sounds und mit Geschichten von Blaise Cendrars. Blaise Cendrars bereiste als Matrose, Schausteller, Fremdenlegionär und Journalist die ganze Welt und schrieb unter anderem auch «Afrikanische Märchen». Benefizveranstaltung mit Kollekte zugunsten des Hunger Projekts Schweiz Spiel Mona Petri, Anouk Petri, Sona Nydegger Musik Natalia Sidler, Manuel Rohmberg, Jonas [...]
  • 4.7.2017 - 19:00

Pas de Problème!

Lesung mit Fiston Mwanza Mujila

Der kongolesische Schriftsteller liest aus seinem Roman «Tram 83». Die Geschichte einer Bar, die auch zum Bordell, zur Metzgerei, zur Discokugel, zur Irrenanstalt, zur Bäckerei und zum Ballsaal taugt, und deren mehr oder weniger aus der Welt gefallenen Besucher. Eine Geschichte über Gewalt, über Korruption, über eine Bananenrepublik. Mujilas Lesungen sind überaus hörens- und [...]
  • 4.7.2017 - 20:30

Pas de Problème!

Rohstoffhandel – grenzenlos?

Über dieses Thema diskutieren: Jeanmarie Samyn, Direktor Helvetas Burkina Faso Chinwe Ifajika Speranza, Unit Leader Sustainable Land Managemant, Geographin an der Univeristät Bern Fiston Mwanza Mujila, Schriftsteller und Literaturdozent Geleitet wird das Podiumsgespräch von Ruedi Küng, langjähriger SRF-Korrespondent in Afrika.   Eintritt zusammen mit der Lesung von Fiston Mwanza Mujila um 19 [...]
  • 7.7.2017 - 20:00

Pas de Problème!

Shakespeare in Transit

Im interkulturellen MAXIM Theater arbeiten ausgebildete Künstlerinnen und Künstler zusammen mit kunstinteressierten Menschen aus allen Teilen der Welt und sozialen Milieus. Im Rahmen des Pas-de-Problème!-Festivals beleuchtet das Maxim Theater die Gründe der weltweiten grossen Wanderung und der ungebremsten Migrationsströme. Deren Hintergründe werden reflektiert mit dem Theaterstück «Shakespeare [...]
  • 8.7.2017 - 18:00

Pas de Problème!

Film ab!

Gezeigt werden drei Dokumentarfilme zum Thema Goldrausch und Rohstoffhandel: «Ceux de la colline», 2009, Berni Goldblat, CH / F / BF «Dirty Gold War», 2015, Daniel Schweizer, CH «Poussière d’Or», 2016, Julia Montfort F / BF Eintritt 25.– / ermässigt 15.– / Kinder 10.–   www.pasdeprobleme.org
  • 8.7.2017 - 21:00

Pas de Problème!

Le Rhythme da la Nuit – Poetry Slam

Die beiden Slampoeten und Rapper Laurin Buser, Basel, und Maras, Frankreich/Togo, bieten eine einmalige musikalische Performance mit lyrischen Beiträge aus deutschfranzösischen Texten. Überraschungsgäste werden den Abend mit ihren afrikanischen Vibes aufmischen. Eintritt 25.– / ermässigt 15.– / Kinder 10.–   www.pasdeprobleme.org
  • 11.11.2017 - 13:00

Kulturmarkt und n'importe quoi produktion

Schau!Werk

Schau!Werk ist ein Kunstmarkt mit erschwinglicher, zweidimensionaler Kunst. Grafikerinnen, Illustratoren, Malerinnen, Fotografen, Zeichnerinnen und Typografen präsentieren ihre Werke und verkaufen sie direkt vor Ort. Das Publikum hat Gelegenheit, die Künstlerinnen und Künstler persönlich kennenzulernen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Schau!Werk fand im November 2016 zum ersten Mal [...]