Loading...

Programm

Programm 2016-01-12T20:35:55+00:00
  • 24.1.2018 - 14:00

«To get there… Together!» Kick-off Treffen

«To get there... Together!» ist ein abendfüllendes Stück, das Tanzprofis gemeinsam mit Laien jeden Alters entwickeln und im Juni 2018 zur Aufführung bringen. Es ist Bewegungskunst, Tanz ohne Sprechtext, wird begleitet von Live-Musik und setzt sich auseinander mit der Thematik Individuum & Gemeinschaft. Angesprochen sind Tanz- und Bewegungsfreudige, die im Zürcher Kreis 3 [...]
  • 26.1.2018 - 18:30

StoryTeller

Im Restaurant Kulturmarkt mit Maurice Maggi

AUSGEBUCHT! Wenn vom gelernten Koch und Landschaftsgärtner Maurice Maggi die Rede ist, fallen schnell einmal Begriffe wie «Guerilla-Gärtner» oder «Blumenrebell». In der Tat streut er nachts heimlich Malvensamen, und er ist Herausgeber von «Essbare Stadt», einem Kochbuch über geniessbare städtische Wildpflanzen. Am StoryTeller-Abend lässt er das Publikum an der Faszination «Stadtnatur» [...]
  • 27.1.2018 - 20:00
  • 29.1.2018 - 20:00
  • 30.1.2018 - 20:00
  • 31.1.2018 - 20:00
  • 1.2.2018 - 20:00

Theater SEM

Das Meutchen – oder warum der Mensch so fies ist

Ein szenisches Kaleidoskop von Renata Burckhardt. Wie über Hass reden? Was dazu spielen? Wo beginnt der Hass, wo endet die Liebe – und umgekehrt? Tausend Wege, die Hass und Liebe gehen; um zu zerstören oder aufzubauen. Wann geht Liebe in Hass über – und umgekehrt? Gleich einem Kaleidoskop, das sich weiter und weiter dreht, geraten die [...]
  • 3.2.2018 - 13:00

Zentralamerikasekretariat / Guatemalakomitee, Zürich

27. RojiNegro Solidaritätsjassen

Was vor mehr als einem Vierteljahrhundert überschaubar in einem Wipkinger Kaffee zugunsten der nicaraguanischen Bevölkerung begonnen hat, ist mittlerweilen zu einem traditionellen Anlass mit mehreren hundert Jassliebhaber und Jassliebhaberinnen angewachsen. Die Teilnehmenden schwärmen von der tollen Stimmung, die man einfach erlebt haben muss! Ausserdem gewinnen alle einen Preis. Mit dem Spielgeld und mit [...]
  • 7.2.2018 - 20:00
  • 8.2.2018 - 20:00

Fasson Theater

Ja sagen zum bin ich geworden so sein

Die beiden Tänzerinnen Nelly Bütikofer und Karin Minger stellen ihre eigene Interpretation des musikalischen Themas der Eroica-Variationen op. 35 von Ludwig van Beethoven vor. Gespielt wird es von der Pianistin Stefi Spinas. Zusammen mit Beethovens Musik treten sie in einen tänzerischen Dialog, wetteifern, spielen, behaupten. Im Laufe des Abends nehmen sie mehr und [...]
  • 28.2.2018 - 19:00
  • 1.3.2018 - 19:00

theater club 111

Heimat Kosmos

«Heimat Kosmos» ist eine multikulturelle Saga in drei Teilen, geschrieben von verschiedenen Autorinnen und Autoren. Von der Geschichte der Sara Conti aus blicken wir in einen Kosmos von Geschichten und lernen die unterschiedlichsten Menschen kennen, die alle auf irgendeine Art miteinander zu tun haben und deren Schicksale sich zufällig verflechten. Dabei wird anhand eines [...]
  • 2.3.2018 - 18:30

StoryTeller

Im Restaurant Kulturmarkt mit Melinda Nadj Abonji

Die Dichterin, Schriftstellerin, Musikerin und Textperformerin Melinda Nadj Abonji emigrierte als 5-Jährige aus der ungarisch geprägten Vojvodina nach Zürich. 2010 erhielt sie für ihren Roman «Tauben fliegen auf» den Deutschen und auch den Schweizer Buchpreis. Neben dem künstlerischen Umgang mit Worten, hegt die Tochter eines ungarischen Gastronomen auch eine grosse Leidenschaft [...]
  • 7.3.2018 - 16:00

Musikschule Konservatorium Zürich

Die zertanzten Schuhe – öffentliche Vorpremiere

Eine Theateraufführung mit Kindern und Jugendlichen aus den Theaterkursen von Musikschule Konservatorium Zürich. Die unglaubliche Geschichte eines Königshofs in Unordnung. Prinzessinnen und Prinzen tanzen die ganze Nacht durch und niemand darf davon wissen. Mit allerlei Komplikationen und Überraschungen wird das nächtliche Geheimnis schlussendlich durch Spionage enthüllt. Das bekannte Märchen [...]
  • 26.5.2018 - 12:30

Schweizerischer Werkbund SWB

super simple – Ideenfestival

Der Schweizerische Werkbund SWB ist eine der traditionsreichsten Vereinigungen von Gestalterinnen und Gestaltern. Am 26. Mai lanciert er im Kulturmarkt das Ideenfestival «super simple». Ein Hinweisschild, das mehr Fragen aufwirft als es Antworten gibt, ein Messer, das zwar schneidet, aber nicht ideal in der Hand liegt – nicht alle gestalteten Dinge entsprechen unseren Vorstellungen oder Bedürfnissen. [...]