BURN OUT

Startseite>BURN OUT
 alle 
  • 22.8.2017 - 17:00

Ausstellung

BURN OUT

Vernissage der Ausstellung mit Bildern von Mynt.

Der saloppe Begriff «Burn out» steht für Krankheiten wie Belastungsstörungen und Stress-Depression. Motivation, Leistung, Überforderung, Zusammenbruch sind Wörter, die in diesem Zusammenhang oft fallen. Was steckt dahinter? Wo ist die Grenze zwischen Leistung und Überforderung? Wie fühlt es sich an, wenn du zum Sterben zu müde bist?

Die Ausstellung BURN OUT beschäftigt sich mit diesen Fragen. Die Bilder stellen einen Auszug aus einer Reihe von Arbeiten dar, die der Künstler und Illustrator Mynt nach seinem eigenen Burnout machte. Mit seiner surrealen Bildsprache gibt er der Stresskrankheit ein vielschichtiges Gesicht und regt zur Diskussion an.

Die Ausstellung ist bis am 27. September im Foyer des Kulturmarkts zu sehen.

 

vgl. auch den Beitrag «ausgebrannt» im Kulturmarkt-Blog.

Informationen zum Künstler und zu seiner Zusammenarbeit mit Jasmin Polsini: schlafendehundewecken.ch