Tatort Kalkbreite

Startseite>Tatort Kalkbreite
< vorherige | alle  | nächste >
  • 18.11.2016 - 19:30

Lesung im Kalkbreite-Saal

Tatort Kalkbreite

Mit Witz, Charme und Mord in die Vor-Adventszeit mit Gabriela Kasperski und Wolfgang Beuschel

Schnyder&Meier heisst das Ermittlerduo in Gabriela Kasperskis Krimi-Serie. Die Zürcher Autorin und der Schauspieler Wolfgang Beuschel geben lesend einen Einblick in die von Gier, Sucht, Macht und Hass – aber auch von Liebe – geprägten Kriminalfälle.

Special: Ins Glück gebloggt  Die neue Frauenkomödie von Gabriela Kasperski, frisch ab Druckpresse, wird getauft mit Punsch, Glühwein und Lebkuchen.

Im Anschluss Buchverkauf, persönliche Widmung und festliche Verpackung: das ideale Weihnachtsgeschenk!

 

Eintritt 15.–
Reservation sehr empfohlen: reservation@kulturmarkt.ch, 044 457 10 60
Abendkasse ab 19 Uhr

 

Gabriela Kasperski war nach einem Studium der Anglistik als Radio-TV-Moderatorin und Schauspielerin tätig, u.a. zusammen mit Wolfgang Beuschel. Heute schreibt sie Krimis, Romane, Adaptionen für Film und Fernsehen, bloggt in ihrer Kolumne 45+ zu Alltagsfragen und arbeitet als Sprecherin, Regisseurin und Expertin.  Ihr neuestes Buch ist ab heute im Buchhandel erhältlich:

Wolfgang Beuschel war vor 25 Jahren gemeinsam mit Gabriela Kasperski am Stadttheater Luzern engagiert. Seither haben sich die beiden nie aus den Augen verloren. Weitere Engagements führten Wolfgang Beuschel ans Theater Aachen, das Theater Basel, das Deutsche Schauspielhaus Hamburg, das Stadttheater Konstanz und als Franz Schubert an die Oper Zürich. Wolfgang Beuschel lebt in Zürich, wo er seit vielen Jahren als Vorleser, Schauspieler, Regisseur tätig ist und als Coach im Kulturmarkt wirkt.