Eine Theateraufführung mit über 50 Kindern und Jugendlichen aus den Theaterkursen von Musikschule Konservatorium Zürich.

Der Knabe Jakob gerät aus dem elterlichen Heim in das dunkle und geheimnisvolle Haus der Kräuterhexe. Seine folgenschwere Verwandlung in Zwerg Nase führt ihn bis in die Küche des Königshofs, bevor ihm die glückliche Rückkehr nach Hause gelingt.

Eine spielerische Anlehnung an das klassische Märchen von Wilhelm Hauff. Freuen Sie sich auf ein farbenfrohes Spektakel und lassen Sie sich von der Begeisterung der jungen Schauspielerinnen und Schauspieler anstecken.

 

Inszenierung und Bühne: Kathrine Ramseier
Kostüme: Magi Eigensatz/Kathrine Ramseier
Musik/Geräusche/künstlerische Beratung: Uwe Krüger

 

Eintritt: Mittwoch, 8. Februar, 16 Uhr: öffentliche Vorpremiere, freier Eintritt, Kollekte. Keine Reservation möglich.
Donnerstag, 9. und Freitag, 10. Februar, 19 Uhr: Geschlossene Veranstaltung, Eintritt nur mit Billett, Kollekte.

Bar: Eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn