Von Ländler bis Techno, von Zäuerlis bis Miles Davis ‒ der Zürcher Andi Pupato, bekannt als Perkussionist von Stiller Has, Gotthard, Nik Bärtsch’s Ronin oder Mich Gerber, um nur einige zu nennen, sowie der Rheintaler Enrico Lenzin präsentieren 2019 ihr erstes gemeinsames Konzertprogramm und damit das ganze Spektrum ihres Könnens. Lenzin spielt Alphorn und scratcht auf dessen Hals einen Beat, es wird fröhlich geloopt, während das exotisch anmutende «Hang» zu ungewohnten Klang-Experimenten verführt. Sei es das virtuose Spiel am klassischen Schlagzeug-Set, ausgefallene Rhythmuskaskaden an der Perkussion oder atemberaubende Trommelwirbelstürme – die beiden Soundtüftler begeistern mit ihrer Mischung aus spielerischem Humor und wohltuender Ernsthaftigkeit.

Andi Pupato perc, hang, loops, Enrico Lenzin perc, alphorn

Bar & Abendkasse ab 19:00
Eintritt CHF 30 / 25 (Legi, AHV/IV)
reservation@kulturmarkt.ch, 044 457 10 60