Markus Schönholzer ist Songwriter, Gitarrist und Sänger. Vor allem aber bezeichnet er sich als Komponist von Gebrauchsmusik für das Theater- und Showbusiness. Susanne Loacker schrieb über ihn einst im Tagesanzeiger: «Er nimmt auf, was der Boden hergibt, Altes, Neues, Gewöhnliches, Abstruses. Mit sicherem Gespür entdeckt er die Quintessenz eines Musikstils und spielt damit, als hätte er nie etwas Anderes gekannt. Er ist Schatzgräber von Berufung. Kaum ist der Schatz gehoben, wird dieser Musiker zu seiner Truhe.» Schönholzer selbst meint dazu: «Ja, Schatzgräber klingt gut. Aber noch lieber wäre ich Wonderboy». Für uns ist er ein ganz besonderer Wonderboy und wir freuen uns darauf, mit ihm in die Geschichte seiner Kindheit, seiner Emigration ins St. Galler Rheintal und in sein heutiges Leben und Wirken in Zürich einzutauchen. Entsprechend sind englische Songs zu hören, die an seine Jugend in Buffalo, New York erinnern bis hin zu aktuellen Liedern in Schweizer Mundart. Das 3-Gangmenu bewegt sich dazu passend zwischen den USA und der Schweiz.

 

Bunter Blattsalat mit Rheintaler Ribelbällchen

***

Bio Rindshackbraten oder Riesenchampignon mit Apfel-/Stangenselleriefüllung

mit Kartoffelstock & Bohnen, ohne Rosenkohl!

***

Apple Pie

Apéro ab 18:30 / Beginn 19:00

CHF 45 pro Person, exkl. Getränke.

Wir bitten um Reservation bis 25. September 2019 und die Angabe, wie viele Personen vegetarisch essen möchten: reservation@kulturmarkt.ch / 044 457 10 60.

Information zum StoryTeller-Gast Markus Schönholzer