Kala Jula vereinen westafrikanische Klänge mit Blues und Jazz: Das malisch-schweizerische Duo besteht aus Samba Diabaté, einem der wichtigsten Gitarristen Bamakos und Vincent Zanetti, einem auch in Westafrika hoch angesehenen Djembe-Meister. Neben dem in der Schweiz bereits bekannten Duo ist neu Sambas Neffe Fama mit seinem Vater Mahmadou Djabaté zu hören. Der erst 15-jährige Balafonist und Sänger ist der Urenkel eines bedeutenden Griot und auch ihm wird bereits heute eine grosse Karriere vorausgesagt.

Samba Diabaté  g, Vincent Zanetti g, kora, djembé, Fama Diabaté voc, balafon, Mahamadou Diabaté g, n’goni

Foodtruck «Bomozika – Din Afroschmaus», Bar & Abendkasse ab 18:00, Eintritt CHF 30 / 25

Online-Tickets hier (+VVK-Gebühr) oder reservation@kulturmarkt.ch / 044 457 10 60